RTF-Wertungskarte

Für die RTF’s gibt es Wertungskarten, welche du dir als Vereinsmitglied in der Regel kostenfrei* über uns beim SRB/ BDR ausstellen lassen kannst. Mit dieser Wertungskarte verringert sich die Startgebühr bei RTF’s um einen Euro. Außerdem werden Punkte, die es für erfolgreich beendete RTF’s gibt, eingetragen. Je nach Streckenlänge gibt es 1-5 Punkte zu vergeben. Werden innerhalb einer Saison mind. 15 (Frauen) bzw. 25 (Männer) Punkte gesammelt, erhält man eine Jahres-Auszeichnung. Detailierte Informationen zu RTF’s (Veranstaltungskalender, RTF-Kategorien, Punktevergabe, Jahres-Auszeichnung ...) kannst du bei rad-net.de nachlesen.

Die Bestellungen bzw. Beantragungen einer Karte erfolgt in der Regel im Dezember des laufenden Jahres. Dabei werden zusammen für alle interessierten Vereinsmitglieder die Anträge gesammelt und eingereicht. Die Beantragung kann zwar auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, ist jedoch mit einem höheren Zeitaufwand verbunden.

Für die Beantragung einer RTF Wertungskarte muss eine E-Mail an lizenz@radclub-dresden.de gesandt werden, worauf alles Weitere geregelt wird.

* Die Übernahme wird jährlich neu in der Jahreshauptversammlung beschlossen.

Comments for "RTF-Wertungskarte" abonnieren