Vereinsausfahrt nach Pulsnitz (Rennrad 2017)

Ein Dutzend Mitglieder traf sich gestern morgen auf dem Theaterplatz zur Vereinsausfahrt auf dem Rennrad. Den ruhigen Verkehr nutzten wir, um die Stadt im gemächlichem Tempo in Richtung Norden zu verlassen. Über Langebrück ging es weiter nach Lichtenberg. Die sportliche Herausforderung des Tages war dann der Anstieg zum Keulenberg. Die 6% auf 3km konnte dabei jeder in seinem Tempo bezwingen. 

Die nächste Station des Tages war das Stadtfest in Pulsnitz, wo wir bei Rauchwurst und Eis eine kleine Rast eingelegt haben.

Hatten wir die Fahrt über ein sehr sonniges Wetter, zogen jetzt langsam die ersten Wolken auf und das angekündigte Gewitter zog von Westen auf. So ging es ab Großröhrsdorf in zwei Gruppen wieder schnell in die Dresdner Heimat, wobei der Großteil von uns es noch trocken nach Hause schaffte. 

Insgesamt war es eine sehr schöne Ausfahrt, auf der jederzeit zu tollen Unterhaltungen zwischen den Mitgliedern kam - mit dringendem Wiederholungsbedarf.

 

Neuen Kommentar schreiben

banner_r2

Comments for "Vereinsausfahrt nach Pulsnitz (Rennrad 2017)" abonnieren