"Vereinsausfahrt" Pfingstsonntag

Zwei RCD Leute klingt eher nach einem Date ,als nach einer Vereinsausfahrt. Glücklicherweise gibt es rund um unseren Verein einen großen Freundeskreis und durch das einsammeln von zwei völlig fremden Bikern hatte sich die Gruppe letztlich auf 7 Leute aufgestockt. Die erste Runde war eine wohl überlegte aneinander Reihung der besten Trails der Heide, auf denen alle ihren Spaß hatten.

Trotz ruhiger Fahrweise und kleinen Pausen ging es gut voran und so gab es nach zwei Stunden eine kleine Stärkung in der Heidemühle. Schlammig aber immer fahrbar ging es dann auf flowigen Trails und ein paar ruppige Abfahrten wieder in richtung Alaunpark. Der Großteil hatte nach ca 40 km genug dreck eingesammelt und machte sich knülle, aber zufrieden auf in Richtung Heimat. Torsten und mir waren die Räder noch zu sauber so dass wir uns für eine zweite Heiderunde entschieden. Mit einer zügigen Fahrweise sammelten wir dann noch einiges an Trainingskilometern auf anspruchvollen und schnellen Trails sowie Forstautobahn. Mit Ausrollen an der Elbe sind es bei angenehm stabilem Wetter schlussendlich ca.75 km geworden. Vieleicht finden sich zur nächsten Vereinsausfahrt ein paar mehr Orange ein. Gelohnt hat es sich aber auf jeden fall!

Sport frei, Martin

 

Neuen Kommentar hinzufügen

banner_r2

Comments for ""Vereinsausfahrt" Pfingstsonntag" abonnieren