Weblog von Christian

Gelungener Saisonabschluss beim Bergzeitfahren in Tharandt

Ich (Christian) wollte noch einen kleinen Nachtrag zum vergangenen Wochenende loswerden, denn beim samstäglichen Bergzeitfahren (BZF) am Ochsenkopf in Tharandt gab es zum vorläufigen Saisonabschluss nochmal was zu feiern.

Das erst zum 3. Mal vom Radteam Tharandter Wald ausgetragene BZF ist eine eher kleinere Veranstaltung in familiärer Atmosphäre, aber dafür umso empfehlenswerter. ... WeiterlesenGelungener Saisonabschluss beim Bergzeitfahren in Tharandt

Super Leistung unserer Jungs beim Drei Talsperren Marathon 2017 in Eibenstock

Für mich (Christian S.) ist der Drei Talsperren Marathon immer wieder ein besonderes Rennen, da es vor ca. 10 Jahren mein allererstes war. Diesen Samstag (16.09.) stand ich also bei den 50 km zusammen mit Ronny E. am Start. Ganz dreist stellte ich mich direkt in die erste Startreihe, zum ca. ... WeiterlesenSuper Leistung unserer Jungs beim Drei Talsperren Marathon 2017 in Eibenstock

Vier Hübel Tour 2017

Zum 21. mal warteten ca. 2300 hm auf knapp 90 km verteilt auf ihre Bezwingung von fast 700 Sportlern. Anders als zuletzt beim Krusnoton gelang mir dieses Mal eine Sache sehr gut - die Renneinteilung, aber erst mal der Reihe nach. ... WeiterlesenVier Hübel Tour 2017

Lausitzer Seenland 100

Am 08.10. wartete in der wunderschönen Lausitz im Rahmen des Lausitzer Seenland 100 die 200 km Strecke auf ihre Abarbeitung. Ich (Christian) bin zwar eigentlich eher Bergfahrer, aber vor 2 bzw. 3 Jahren hat mir die 200 km Strecke und das Drumherum bereits sehr gut gefallen, deswegen und weil es letztes Jahr nicht geklappt hatte, stand das Ding schon lange im Plan. ... WeiterlesenLausitzer Seenland 100

Trainingslager Italien – Cesenatico

Vergangenen Freitag begaben sich Sebastian, Schumi, Christian, Matthias, Uwe (Vater von Matthias) und Maher (Kumpel von Matthias) auf die ca. 14 h lange Fahrt nach Cesenatico in Italien. Zusammen mit ca. 60 anderen Radsportverrückten aus ganz Deutschland sollte die Gegend unsicher gemacht werden. Je nach Fitnesszustand, Ambition und Alter wurde die große Gruppe in mehrere kleine unterteilt. ... WeiterlesenTrainingslager Italien – Cesenatico

Die Hallensaison ist Eröffnet

Am Mittwoch um 20 Uhr fand das erste Hallentraining in der dunklen, kalten Jahreshälfte statt und war mit ca. 12 Teilnehmer auch gleich sehr gut besucht.
... WeiterlesenDie Hallensaison ist Eröffnet

3. Platz für Schumi beim Adelsberger Bike Marathon '17

Alljährlich findet am Tag der deutschen Einheit am Rande von Chemnitz der Adelsberger Bike Marathon statt und das dieses Jahr bereits zum 15. Mal. Trotz des unbeständigen Wetters fanden sich jede Menge MTB'ler auf dem 20 km langen Rundkurs, gespickt mit ca. 550 hm und einigen technischen Abschnitten, zusammen.
... Weiterlesen3. Platz für Schumi beim Adelsberger Bike Marathon '17

Stoneman Miriquidi - 5 Fünf Freunde und der Schrecken des Stoneman

Am 20.08. wagten sich 5 Mountainbiker vom Radclub Dresden e.V. auf den Stoneman Miriquidi-Trail. Martin, Stefan, Ronny, Heiko und ich (Christian) wollten die 162 km und 4400 hm an einem Tag unter die Räder nehmen und sich damit den goldenen Stein abholen. ... WeiterlesenStoneman Miriquidi - 5 Fünf Freunde und der Schrecken des Stoneman

Rennbericht Erzgebirgstour 2016

Am 22.07. ging ich (Christian Süß) zum dritten Mal bei der nunmehr 11. Erzgebirgstour an den Start. Am Freitag warteten auf einem neugebauten Abschnitt der B93 zwischen Schneeberg und Kirchberg ein ca. 4,5 km langes Einzelzeitfahren (Etappe 1) und ein anschließendes Kriterium mit 15 Runden á 2,2 km (Etappe 2) auf die Teilnehmer. ... WeiterlesenRennbericht Erzgebirgstour 2016

Krušnoton 2015 - Christian Platz 57 (13. AK)

Was macht man bei bestem Badewetter und über 35 °C? Richtig, man fährt beim Krušnoton-Radrennen die mittlere Strecke über 188 km und 3500 hm.

Start des Rennens war um 10 Uhr im tschechischen Teplice. Ich habe mich relativ spät aus dem Schatten heraus an den Start begeben, da die Sonne bereits jetzt ziemlich brannte. Nach dem Startschuss arbeitete ich mich Platz um Platz nach vorne und war kurz vor dem ersten richtigen Anstieg (Krupka) direkt hinter der großen Führungsgruppe. ... WeiterlesenKrušnoton 2015 - Christian Platz 57 (13. AK)

Seiten

RSS - Weblog von Christian abonnieren