Weblog von Arndt Weidenhagen

03.09.2012: "Hochspannung am Trümmerberg" auf www.mdc-xc.de

Einen wunderbares Statement über das Rennen in Dresden ist auf der offiziellen MDC XC Seite zu finden. Alternativ kann auch Robins interessanter Rennbericht gelesen werden,

"Direkt am Elberadweg in Dresden hat der Verein RC Dresden e.V. zum zweiten Mal nach 2011 ein konditionell höchst anspruchsvolles Mountainbike-Cross-Country-Rennen auf die Beine gestellt. Sowohl auf als auch an der Strecke rund um den Trümmerberg fanden sich rund 200 internationale Starter und viele Zuschauer zusammen ..." ... Weiterlesen03.09.2012: "Hochspannung am Trümmerberg" auf www.mdc-xc.de

bike TransAlp Challenge 2012

Wie schon in den vergangenen Jahren steht für Ronald das Saisonhighlight an: Die bike TransAlp Challenge vom 14. bis 21. Juli. Über acht Etappen fährt er zusammen mit Agnes Naumann für das FRM-Racingteam in der Mixed-Kategorie von Oberammergau nach Riva del Garda. ... Weiterlesenbike TransAlp Challenge 2012

Erneute Schlammschlacht in Mertendorf 2012

Am vergangenen Sonntag hielten Robin und Mathias M. als einzige die Farben für den RCD beim 4. Lauf des MDC in Mertendorf hoch. Und wie! Wie schon im vergangenen Jahr war die Strecke eine Schlammwüste vom feinsten, aber nicht ganz so heftig wie 2011. Immerhin konnten alle Anstiege und Abfahrten fahrend auf dem Fahrrad bewältigt werden. ... WeiterlesenErneute Schlammschlacht in Mertendorf 2012

Heavy 24h in Chemnitz 2012

Am Wochenende des 16. Und 17. Juni stand für uns das 24h-Rennen in Chemnitz an. Für den Radclub RC Dresden e.V. starteten Erik und Thomas K. als 2er Team über den längsten MTB-Tag des Jahres. Zusätzlich startete Arndt als Gastfahrer im Biehler-Werksteam in einer 8er Mannschaft. Die Rennstrecke war am Tage sowohl konditionell als auch fahrtechnisch recht einfach gestaltet, aber darüber sollten wir in der Nacht schließlich noch froh sein. Der Rundkurs war circa 8km lang mit 100hm und konnte bei zügiger Fahrweise und freier Bahn in 16 Minuten umrundet werden. Nachts sind Rundenzeit ab 18 Minuten realistisch. ... WeiterlesenHeavy 24h in Chemnitz 2012

MDC Sebnitz – Torsten wird Vize-Sachsenmeister der Elite

Am Sonntag, den 10.06.2012 stand für uns der dritte Lauf des Mitteldeutschlandcups XCO in Sebnitz an. Es wurde, wie immer, eine der schönsten Naturstrecken mit großem technischen Anspruch geboten. Die Felsformationen der auslaufenden Sächsischen Schweiz bieten auf der Strecke zahlreiche Hindernisse in Form von Sprüngen, Drops und kurvenreichen, technischen Bergaufstücken. ... WeiterlesenMDC Sebnitz – Torsten wird Vize-Sachsenmeister der Elite

Sieg für Martin auf dem Lausitzring

Am vergangenen Sonntag starteten Ronald, Martin und Arndt beim Straßenrennen auf dem Testoval des Lausitzrings. Auf dem flachen 5,7km Rundkurs mit zwei Steilkurven waren 10 Runden zu absolvieren und jede Runde wurde eine Sprintwertung ausgetragen. Wer die beiden Steilkurven dabei mit einer Geschwindigkeit von mindestens 120km/h nahm, musste nicht einmal mehr lenken. ... WeiterlesenSieg für Martin auf dem Lausitzring

Kampf am Wehlaberg 2012

Am vergangenen Wochenende machten sich Ronald, Kai und ich auf den Weg in den Unteren Spreewald zum Wehlaberg Bike Marathon. Im idyllischen Köthen am Köthener See, einem verschlafenen Ferienort verborgen im brandenburgischen Niemandsland, findet zweimal jährlich ein MTB-Marathon statt. Für alle Teilnehmer standen 57km mit 800hm in zwei Runden durch die Wald- und Heidelandschaft an, inklusive dem legendären Wehlaberg (immerhin 144m ü NN). ... WeiterlesenKampf am Wehlaberg 2012

Saisonauftakt beim #1 biEHLER MDC in Bautzen 2012

Bei sonnigem Wetter starteten Mathias, Erik, Frank, Arndt, Martin, Christian, Ronald, und Robin zusammen mit dem frischgebackenen Vereinsmitglied Felix am 01. April beim ersten Lauf des MDC in Bautzen. Wir fanden eine verwinkelte Strecke mit einigen Höhenmetern und starker Konkurrenz vor. Robin zeigte eine starke Leistung bei den Hobby Herren und berichtet von seinem Rennen: ... WeiterlesenSaisonauftakt beim #1 biEHLER MDC in Bautzen 2012

Nachtrag: Trainingslager Rhodos und Heimattrainingslager Dresden

Die Saisonvorbereitung bestritten die Sportler des Radclub RC Dresden zum einen Teil auf der sonnigen Ägäis-Insel Rhodos sowie zum anderen Teil im sonnig, kalten Dresden. Dass dabei (zumindest) in einer Woche an beiden Orten fast ähnliche klimatische Verhältnisse vorherrschten ist beachtlich! ... WeiterlesenNachtrag: Trainingslager Rhodos und Heimattrainingslager Dresden

Rennbericht vom Indoor CycloCross 2012

Nach zweimonatiger Vorbereitung und fast einwöchiger Aufbauarbeit eröffnete am vergangenen Wochenende die Messe Dresden ihre Pforten zur bike+outdoor Messe 2012. Die Messehalle 1 mit diversen Ausstellern rund ums Biken war geprägt von unserer Indoor-Crossstrecke. Wir waren alle sehr gespannt wie diese Veranstaltung in ihrer Erstaustragung angenommen werden würde. ... WeiterlesenRennbericht vom Indoor CycloCross 2012

Seiten

RSS - Weblog von Arndt Weidenhagen abonnieren