Weblog von Fabian

Alpencross 2012 - Tag 4: oh ja, Fimberpass!

Nach einer sehr erholsamen Nacht inklusive einer sehr guten Verpflegung machten wir uns dann wieder bei strahlendem Sonnenschein auf, um die wenigen hundert Höhenmeter gen Fimberpass zu bewältigen.
... WeiterlesenAlpencross 2012 - Tag 4: oh ja, Fimberpass!

Alpencross 2012 - Tag 3: In Ischgl haben die einen Zauber-Fluss

Tag drei begann dann entsprechend wieder nicht zu früh. Wir begannen den Tag wieder mit einer schöne Abfahrt, die zwar kein Handtuch-breiter-Singletrail war aber dafür eine Highspeed-Schotterpiste. Also Bremsen auf und Angriff auf die Rekord-Geschwindigkeit auf Kies! Innerorts hätte uns das locker 80-100Euro gekostet. ... WeiterlesenAlpencross 2012 - Tag 3: In Ischgl haben die einen Zauber-Fluss

Alpencross 2012 - Tag 2 – 12 Stunden Schlaff sollten reichen

Wir kamen am Vortag mit als Erste an der Hütte an und verließen sie am „Morgen“ mit als Letzte – sollte irgendwie zur Angewohnheit werden, zumindest in den nächsten Tagen. Naja, so blieb mir mehr Zeit ein paar eindrücke in Bildform festzuhalten.
... WeiterlesenAlpencross 2012 - Tag 2 – 12 Stunden Schlaff sollten reichen

Alpencross 2012 - Tag 1 – Ich sehe Berge

Gegen 7Uhr tauchten im oberbayrischem Land die ersten Berge auf und ich als gebürtiger Flachländler konnte mir die Freude über die doch etwas größeren Hügel da draußen nicht verkneifen und nervte die Jungs mit „ich glaub’s ja kaum...guckt mal, der Hammer....Berge!“. Dies stieß natürlich auf mäßiges Verständnis. Egal ich freute mich. ... WeiterlesenAlpencross 2012 - Tag 1 – Ich sehe Berge

Alpencross 2012 - Tag 0 – Die Reise beginnt

Es ging endlich los. Ein Jahr lang wurde nur darüber gesprochen. Nun endlich trafen wir uns am Dresdener Hauptbahnhof, um mit einem schön wackeligen Zug unsere Reise in Richtung Berge an einem sonnigen Samstagabend zu beginnen.

Wir hatten uns überlegt, die Nacht durch zu fahren, um am Morgen in Obersdorf zu sein. So könnten wir ohne zusätzliche Übernachtung direkt vor Ort starten. Ob das eine gute Idee war, ist wohl bis jetzt noch nicht raus. ... WeiterlesenAlpencross 2012 - Tag 0 – Die Reise beginnt

2h-MTB-Rennen Frauenstein 2011

Nach kräftezehrendem Berg-Training am Samstag entschieden sich Ronald und ich am Sonntag noch einen drauf zu legen und wie schon im Vorjahr an einem kleinen, aber stetig wachsenden Mountainbike-Rennen in Frauenstein teil zu nehmen. ... Weiterlesen2h-MTB-Rennen Frauenstein 2011

Das Rennen vom Hasen und Igel 2012

Wie kann man den Feiertag besser begehen als mit einer wilden Jagt auf den geliebten Stollen bestückten Zweirad? - Kaum möglich!
Das dachten wir (Christian D., Felix und ich) uns als wir am vergangenen Buß- und Bettag in der Heide beim Sprint-Rennen "Hase und Igel" des MAD East Challenge Teams an den Start gingen um den glorreich erkämpften Sieg von Arndt aus dem Vorjahr zu verteidigen. Es sei so viel vorweg gesagt - der Wille war da, nur irgendwas lief nicht ganz so wie wir es uns vorgestellt hatten. Der Spaß war aber groß! ... WeiterlesenDas Rennen vom Hasen und Igel 2012

Highspeed Mountainbiken im Erzgebirge - Drei-Talsperren-Marathon 2012

Da die Saison leider so langsam zum Abschluss kommt, haben wir uns noch einmal vorgenommen an einem MTB Rennen teilzunehmen. Für uns sollte es das erste richtige MTB Rennen dieser Saison sein und so passte der Drei-Talsperren-Marathon (DTM) mit seinen etwas anspruchsloserem Kurs wie die Faust aufs Auge.

Wir waren hoch motiviert und wollten die 50km Distanz an der Seite von Felix bestreiten, doch leider hatten wir ein wenig Pech auf der Hinfahrt.

  ... WeiterlesenHighspeed Mountainbiken im Erzgebirge - Drei-Talsperren-Marathon 2012

RSS - Weblog von Fabian abonnieren