31-01-16 Gemeinsames Training der Dresdner Radvereine

Nun ist es soweit: „Gemeinsam voran“ bekommt eine neue Dimension.
Das bedeutet, dass die Radsportvereine in Dresden die Verbindung und den Kontakt zwischen einander stärken wollen.
Denn im Grunde wollen wir doch alle das Gleiche…Radfahren!
Für diesen Zweck sind verschiedene Aktivitäten geplant.
 

Neujahrsausfahrt 2016 - Nur die Harten, kommen in den Garten

Informationen
Wann: 
Sonntag, 3. Januar 2016 - 10:00

Hallo Freunde und Liebhaber der Kälte,

zunächst wünsche ich euch allen ein gesundes Neues. Gern möchte ich  mit euch das neue Jahr mit einer gemeinsamen Ausfahrt starten!

Dazu lade ich alle Winterharten am Sonntag ein, sich mir 10 Uhr am Landtag anzuschließen. Da nun doch langsam der Winter Einzug in unsere Breitengrade hält und wir nicht wie Arndt, Christian und Felix in südliche Regionen ausweichen können, schlage ich eine Rennradrunde von 1 1/2 Stunden vor. Schnell raus, schnell rein… :D

Bitte gebt mir Bescheid, wenn ich mit euch rechnen kann. ... WeiterlesenNeujahrsausfahrt 2016 - Nur die Harten, kommen in den Garten

Frohe Weihnachten und einen guten Start in 2016

Der Vorstand des Radclub Dresden e.V.,

wünscht allen Mitgliedern und Sponsoren ein besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Für das Jahr 2016 wünschen wir ebenfalls tolle Erfahrungen, maximalen Erfolg beim erreichen neuer Ziele, viel Gesundheit und weiterhin viel Spaß beim Sport!

Kette rechts… ... WeiterlesenFrohe Weihnachten und einen guten Start in 2016

Weihnachtsfeier 2015

Informationen
Wann: 
Sonntag, 6. Dezember 2015 - 15:00
Ausrichter: 
Radclub Dresden e.V.

Kategorie:

Weihnachtsfeier 2015
„Bald nun ist Weihnachtszeit …..!“ ... WeiterlesenWeihnachtsfeier 2015

Trainingslager Italien 2016

Informationen
Wann: 
Samstag, 9. April 2016 - 10:00
Ausrichter: 
1.VRV Plauen

Kategorie:

Liebe Sportfreunde,

der 1. VRV Plauen organisiert seit ca. 20 Jahren Trainingslager in Italien in Cesenatico, der Stadt von Marco Pantani. So sind wir jedes Jahr im April und im Mai dort. In den letzten Jahren war dies mehr für Hobbyfahrer gedacht, die nicht unbedingt Lizenzrennen fahren wollten. Daher sind die Termine, wetterbedingt, etwas später. ... WeiterlesenTrainingslager Italien 2016

Besuch bei den Passion People

Aufgrund der Nähe zu Ulm habe ich mir mal das Rennrad geschnappt und bin nach Bad Urach Hengen gefahren - dort produziert Magura. 
Es war ein sehr nebeliger Tag mit Sichtweiten teilweise unter 50 m, da hatte ich auf der Landstraße öfter mal ein ungutes Gefühl...da hätte wohl jedes Rücklicht mehr genützt als die beste Bremse. ... WeiterlesenBesuch bei den Passion People

300Km nach Senftenberg und irgendwie zurück

Hier noch ein Bericht von meinem versuchten 300er. Nachdem mein Arbeitskollege bei dem 200er Blut geleckt hatte, wollte er sehen, ob auch ein 300er drin ist. Also starteten wir halb Sieben an der Waldschlößchenbrücke in Richtung Ottendorf Okrilla. Weiter ging es dann über Ortrand, Ruhland nach Senftenberg wo wir die erste kurze Pause einlegten. ... Weiterlesen300Km nach Senftenberg und irgendwie zurück

200km Ritt über Elterswerda, Torgau und Riesa

Hier noch ein verspäteter Bericht zu meiner 200 km Tour am 05.09.2015. Nachdem ich mit meinem Kollegen ein paar kürzere Touren gefahren bin,kam von ihm mal die Frage nach einem längeren Kanten. Also setzte ich mich zuhause hin und entwarf eine 200km Strecke. Eigentlich sollte es eine einfache Sache werden, aber dann kam der Wind ins Spiel. ... Weiterlesen200km Ritt über Elterswerda, Torgau und Riesa

Kleine aber feine MTB Herbstausfahrt 2016

Die Beteiligung an der MTB Ausfahrt unserer Radsportfreunde war zwar etwas zurückhaltend aber wir hatten trotzdem eine Menge Spaß. Es ging mit reichlich 50 KM und 1200hm durch das heimische Hochland. ... WeiterlesenKleine aber feine MTB Herbstausfahrt 2016

Adelsberger Bike Marathon 2016 - Martins erstes MTB Rennen

Mein erstes MTB Rennen

Nachdem mich Rico ganz kurzfristig gefragt hat ob ich mit zum Adelsberger Bike Marathon will habe ich ohne zweifeln zugesagt. Noch am gleichen Tag, 2 Stunden vor Schließung der Onlinevoranmeldung sicherte ich mir noch einen Startplatz. Voller Vorfreude starteten Rico, Stefan (Kumpel von Rico) und ich mit meinem Transporter nach Chemnitz. Als sich im laufe der Fahrt rausstellte das Rico mit seinem Kumpel schon Paar MTB Rennen bestritten hat, ging mir dann doch schon bissl die Muffe. Auf dem Rennrad fahre  ich den beiden Fliegengewichten sicherlich davon, aber auf dem MTB sieht es da schon ganz anders aus. Nach dem wir unsere Startunterlagen abgeholt und uns warmgefahren hatten, rollten wir langsam Richtung Start. Wo reihen Wir uns ein? Richtig! Ganz vorne... ... WeiterlesenAdelsberger Bike Marathon 2016 - Martins erstes MTB Rennen

Seiten

Radclub Dresden e.V. RSS abonnieren